UStneu-02Der Unter­neh­mer­stamm­tisch ist ein breit gefä­cher­tes Wirt­schafts­netz­werk für den Leip­zi­ger Wes­ten, geför­dert von der Stadt Leip­zig. Fünf Mal im Jahr tref­fen sich die Teil­neh­mer bei wech­seln­den gast­ge­ben­den Unter­neh­men. Zum Teil­neh­mer­kreis gehö­ren ver­schie­dens­te Grün­der und KMU, aber auch Ver­tre­ter von öffent­li­chen Insti­tu­tio­nen, For­schung und Ent­wick­lung sowie Medi­en und wei­te­rer Netz­wer­ke. Ziel ist es, die viel­fäl­ti­gen wirt­schaft­li­chen Akti­vi­tä­ten im Leip­zi­ger Wes­ten zu stärken.

Zahlen & Fakten

über 500 ange­mel­de­te Unternehmen
35-45 Teil­neh­mer pro Veranstaltung
5 Ver­an­stal­tun­gen pro Jahr
kos­ten­lo­ses Ange­bot für Unternehmer
Bran­chen von A-Z
jun­ge Grün­der und KMU mit Erfah­rung
Ein­zel­un­ter­neh­mer und Führungskräfte
Netz­werk aus Wirt­schaft, Poli­tik & Forschung

Anmeldung

Zum Netz­werk
Wer am Unter­neh­mer­stamm­tisch teil­neh­men möch­te, kann sich über das Anmel­de­for­mu­lar am Ver­tei­ler anmel­den und erhält dann die Ein­la­dung zur Ver­an­stal­tung mit allen wei­te­ren Infor­ma­tio­nen 14 Tage vor­ab per Mail.

Zum Netz­werk
Zu Ver­an­stal­tun­gen
Wenn Sie an einer Ver­an­stal­tung teil­neh­men möch­ten, soll­ten Sie sich geson­dert mit einer form­lo­sen E-Mail anmel­den. Da manch­mal begrenz­te Kapa­zi­tä­ten herr­schen, benö­ti­gen wir Ihre Anmel­dung zur Planung.

Zur Ver­an­stal­tung
Die Ver­an­stal­tung ist Teil des ESF-Pro­gramms im För­der­ge­biet Leip­zi­ger Wes­ten und rich­tet sich beson­ders an dort ansäs­si­ge Unter­neh­mer. Die Gebiets­kar­te fin­den Sie hier. Bei Grenz­fäl­len hilft das detail­lier­tes Stra­ßen­ver­zeich­nis des ESF-Pro­gramms Leip­zi­ger Wes­ten 2020.

Des­wei­te­ren fin­den Sie die Ein­la­dungs­schrei­ben ab Ver­öf­fent­li­chung auf der Web­site unter den Ver­an­stal­tungs­hin­wei­sen. Zusätz­lich ist der Unter­neh­mer­stamm­tisch Leip­zi­ger Wes­ten auf XING zu fin­den. Eine Über­sicht der ver­gan­ge­nen Ver­an­stal­tun­gen fin­den Sie hier.


Das Format

1. Prä­sen­ta­ti­on
Das gast­ge­ben­de Unter­neh­men bekommt die Mög­lich­keit, sich in einem Vor­trag aus­führ­lich vorzustellen.
2. Infor­ma­ti­on
Durch den Vor­trag eines Teil­neh­mers oder exter­nen Refe­ren­ten wer­den aktu­el­le The­men pra­xis­nah aufbereitet.
3. Inter­ak­ti­on
Im „Ele­va­tor-Pitch“ kön­nen Teil­neh­mer ein Pro­jekt vor­stel­len, Feed­back erhal­ten bzw. Koope­ra­ti­ons­part­ner finden.
4. Koope­ra­ti­on
Beim offe­nen Netz­wer­ken kann an die Vor­trä­ge ange­knüpft und Kon­tak­te inten­si­viert werden.

Impressionen