Unternehmerstammtisch 4.0: Wir entwickeln unser Netzwerk weiter Gemeinsam innovativ sein: Beim Innovationsnetzwerk.

Die bis­he­ri­ge För­de­rung des Unter­neh­mer­netz­werks läuft am Jah­res­en­de aus – daher wol­len wir gemein­sam mit allen Teil­neh­mern des Netz­werks an einem neu­en For­mat arbei­ten. Im Inno­va­ti­ons­netz­werk am 6. Mai (14-18 Uhr) wid­men wir uns der Fra­ge:

Wie kann sich der Unternehmerstammtisch digital (und analog) weiterentwickeln?

  • Wel­che Vor­tei­le des Unter­neh­mer­stamm­ti­sches kann man digi­ta­li­sie­ren?
  • Wel­che Zusatz­nut­zen kön­nen digi­ta­le Ele­men­te schaf­fen, wel­che Pro­ble­me gelöst wer­den?
  • Was muss in der „ana­lo­gen“ Welt blei­ben?
  • Wie sieht das tech­nisch aus und wel­che Kon­se­quen­zen hat das aus Sicht der „User“?

Die­sen Fra­gen nähern wir uns mit Design Thin­king.

Design Thinking lernen und anwenden

Die Prin­zi­pi­en des Design Thin­king sind hilf­reich – nicht nur in Work­shops. Denn wer weiß, wie Inno­va­ti­on funk­tio­niert, oder was Inno­va­ti­on ver­hin­dert, kann das schließ­lich auch im All­tag anwen­den. Dazu gehört:

  • Theo­re­ti­scher Input und prak­ti­sche Arbeit
  • Metho­dik des Design Thin­king
  • Ver­schie­de­ne Inter­ak­ti­ons­for­ma­te
  • Pro­to­ty­p­ing

Kol­la­bo­ra­ti­on ist der Schlüs­sel zur Krea­ti­vi­tät
Die inter­dis­zi­pli­nä­re Zusam­men­stel­lung unse­res Netz­werks aus den ver­schie­de­nen Unter­neh­men wer­den neue ver­schie­de­ne Blick­win­kel zusam­men­brin­gen und neue Ide­en ent­ste­hen las­sen.

Der User, der Unter­neh­mer selbst steht im Mit­tel­punkt
Der User steht bei der Defi­ni­ti­on der Pro­blem­stel­lung und der Lösungs­fin­dung bei der Ent­wick­lung des Unter­neh­mer­stamm­ti­sches im Mit­tel­punkt – in die­sem Fall die Teil­neh­mer selbst.

Aus Feh­lern ler­nen – der Fail-Fast-Gedan­ke
Die stei­gen­de Ver­än­de­rungs­ge­schwin­dig­keit im Zuge der Digi­ta­li­sie­rung bringt Unsi­cher­heit mit sich. Die­se kön­nen wir nur gemein­sam bewäl­ti­gen, indem wir gemein­sam expe­ri­men­tie­ren.

Wann & Wo

Ort: Stadt­teil­bü­ro Leip­zi­ger Wes­ten, Karl-Hei­ne-Str. 54, 04229 Leip­zig

Datum/Uhrzeit: 
6. Mai 2019 von 14 – 18 Uhr

Teil­neh­mer­um­feld: 12-16 Teil­neh­mer aus dem Umfeld des Unter­neh­mer­stamm­ti­sches

Für die Teil­nah­me am Ter­min schrei­ben Sie uns bis zum 30. April eine Mail an ulw@freie-wirtschaftsfoerderung.de.

Von Frank Basten

Frank Basten ist Diplom Betriebswirt (FH), seit über 20 Jahren als Unternehmenscoach für KMU und Projektmanager für öf­fent­li­che Wirtschaftsförderung tä­tig und pu­bli­ziert hier zu al­len Themenbereichen der FREIEN WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG.