Unternehmerstammtisch 4.0: Wir entwickeln unser Netzwerk weiter Gemeinsam innovativ sein: Beim Innovationsnetzwerk.

Die bisherige Förderung des Unternehmernetzwerks läuft am Jahresende aus – daher wollen wir gemeinsam mit allen Teilnehmern des Netzwerks an einem neuen Format arbeiten. Im Innovationsnetzwerk am 6. Mai (14-18 Uhr) widmen wir uns der Frage:

Wie kann sich der Unternehmerstammtisch digital (und analog) weiterentwickeln?

  • Welche Vorteile des Unternehmerstammtisches kann man digitalisieren?
  • Welche Zusatznutzen können digitale Elemente schaffen, welche Probleme gelöst werden?
  • Was muss in der „analogen“ Welt bleiben?
  • Wie sieht das technisch aus und welche Konsequenzen hat das aus Sicht der „User“?

Diesen Fragen nähern wir uns mit Design Thinking.

Design Thinking lernen und anwenden

Die Prinzipien des Design Thinking sind hilfreich – nicht nur in Workshops. Denn wer weiß, wie Innovation funktioniert, oder was Innovation verhindert, kann das schließlich auch im Alltag anwenden. Dazu gehört:

  • Theoretischer Input und praktische Arbeit
  • Methodik des Design Thinking
  • Verschiedene Interaktionsformate
  • Prototyping

Kollaboration ist der Schlüssel zur Kreativität
Die interdisziplinäre Zusammenstellung unseres Netzwerks aus den verschiedenen Unternehmen werden neue verschiedene Blickwinkel zusammenbringen und neue Ideen entstehen lassen.

Der User, der Unternehmer selbst steht im Mittelpunkt
Der User steht bei der Definition der Problemstellung und der Lösungsfindung bei der Entwicklung des Unternehmerstammtisches im Mittelpunkt – in diesem Fall die Teilnehmer selbst.

Aus Fehlern lernen – der Fail-Fast-Gedanke
Die steigende Veränderungsgeschwindigkeit im Zuge der Digitalisierung bringt Unsicherheit mit sich. Diese können wir nur gemeinsam bewältigen, indem wir gemeinsam experimentieren.

Wann & Wo

Ort: Stadtteilbüro Leipziger Westen, Karl-Heine-Str. 54, 04229 Leipzig

Datum/Uhrzeit: 
6. Mai 2019 von 14 – 18 Uhr

Teilnehmerumfeld: 12-16 Teilnehmer aus dem Umfeld des Unternehmerstammtisches

Für die Teilnahme am Termin schreiben Sie uns bis zum 30. April eine Mail an ulw@freie-wirtschaftsfoerderung.de.

Von Frank Basten

Frank Basten ist Diplom Betriebswirt (FH), seit über 20 Jahren als Unternehmenscoach für KMU und Projektmanager für öf­fent­li­che Wirtschaftsförderung tä­tig und pu­bli­ziert hier zu al­len Themenbereichen der FREIEN WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG.