HTWK-Arbeitsgruppe für Embedded Systeme arbeitet eng mit Leipziger Unternehmensnetzwerken zusammen
Dr.-Ing. Gerold Bausch, Mirco Fuchs und Frank Basten (v.l.n.r.)

HTWK-Arbeitsgruppe für Embedded Systeme arbeitet eng mit Leipziger Unternehmensnetzwerken zusammen

Die HTWK Leipzig - Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur - setzt beim Thema "Internet der Dinge bzw. Wirtschaft 4.0" verstärkt auf die Zusammenarbeit mit Unternehmernetzwerken rund um Leipzig. Den Ansatz von Verschmelzung zwischen Forschung und Wirtschaft verfolgt die Forschergruppe um Prof. Matthias Sturm, wenn sie gezielt mit kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) aus der Region kooperiert. Die Ideen und Kontakte entstehen u.a. in der Zusammenarbeit mit Netzwerken, wie dem Unternehmerstammtisch Leipziger Westen, bei dem Gründer und KMU zu digitalen Strategien von der Freien Wirtschaftsförderung Frank Basten begleitet werden. Die Forscher der HTWK Leipzig…Mehr lesen
Studie zu den digitalen Fähigkeiten der Unternehmen und Startups

Studie zu den digitalen Fähigkeiten der Unternehmen und Startups

Zusammen mit dem Fraunhofer IVI Institut führt die QUANTIC Academy eine Studie zu den digitalen Fähigkeiten von Unternehmen durch. Der digitale Wandel fordert den Unternehmen eine digitale Kundenorientierung und neue Geschäftsmodelle ab. Die Studie untersucht wie Unternehmen die digitale Transformation meistern. Ziel ist es, vorhandene Potentiale und Herausforderungen der deutschen Unternehmen zu identifizieren. Nehmen Sie jetzt an der Studie teil und erhalten Sie im Anschluss die Ergebnisse kostenlos per E-Mail. Um direkt zum Onlinefragebogen zu gelangen, klicken Sie bitte hier: quantic-academy.de/swot-digitale-startups. Weitere Informationen zu der Studie, den Teilnahmemöglichkeiten sowie zur QUANTIC Academy finden Sie unter www.quantic-digital.de.Mehr lesen
Connected Cars, Connected Commerce – Connected Life?
Symbolbild: blue_island (Fotolia)

Connected Cars, Connected Commerce – Connected Life?

Die Vernetzung nicht nur der Menschen, sondern auch der Gegenstände schreitet voran – das Internet der Dinge wird Realität. Autos werden vom individuellen Mobilitätswerkzeug zum Bestandteil integrierter Verkehrskonzepte – und zum Touch Point in Marketingstrategien: Das Auto weiß, wann die junge Familie Windeln braucht und steuert selbständig den nächsten Discounter an. Smart Mobility, Omnichannel Marketing und Customer Journey - das sind nur einige der Stichworte, die von hochkarätigen Experten in Impulsvorträgen aufgegriffen und anschließend diskutiert werden. Da wir neben Studierenden der LSoM, der Uni Leipzig, der HTWK und der HHL auch Interessierte aus…Mehr lesen
emdedded innovation – oder was hat eine Banane mit Digital zu tun?

emdedded innovation – oder was hat eine Banane mit Digital zu tun?

Beim Innovationsforum "embedded innovation" im September an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur (HTWK), Leipzig konnte man sich von der digitalen Zukunft ein Bild machen: selbstfahrende Autos, Taxen ohne Taxifahrer, die eigene Brille aus dem 3-D-Drucker oder eben die digitale Banane, bei der einfach der Reifegrad, die Herkunft und der Nährstoffgehalt der Banane anzeigt wird. Etwas gruselig wird einem schon, wenn man sich einmal die Möglichkeiten vom "Internet der Dinge" vorstellt: Der digitale Besen zum Beispiel: Putzwege sind nachvollziehbar und kontrollierbar, nicht geputzte Stellen werden erkannt. Und so wird es sein: alles Vorstellbare und eben…Mehr lesen
Internet der Dinge und Wirtschaft 4.0 – Innovationsforum am 23./24.09.2015 klärt auf

Internet der Dinge und Wirtschaft 4.0 – Innovationsforum am 23./24.09.2015 klärt auf

Technologie ist in den Jahren der Digitalisierung zum wichtigsten Treiber für wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen geworden. Sie wird leistungsfähiger und gleichzeitig günstiger, sie verändert unseren Alltag immer rasanter. Pulsmessung ohne Berührung? Reinigungsgeräte, die uns mitteilen, ob auch wirklich alles sauber ist? Alles ist denkbar.
29. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen bei DATA-team GmbH

29. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen bei DATA-team GmbH

Die Leipziger Software-Spezialisten von DATA-team GmbH waren bereits Gastgeber des Unternehmerstammtisch #9. Auch diesesmal waren wir Gast in der Fauser Wirtschaft auf der Lützner Sraße 100. Die Themen des Abends waren ein ausführlicher Vortrag von Thomas Teschner über die Geschichte der DATA-team GmbH einerseits und andererseits seine persönlichen und geschäftlichen Beziehungen zu Investoren. Außerdem konnte er einen Einblick gewähren, auf welche Aspekte Teilhaber schauen und welche Fragen für junge Unternehmer bei Gesellschaftern unbedingt beantwortet werden müssen. Im Anschluss hatten Dr. Gerold Bausch und Mirco Fuchs von der HTWK Leipzig das Wort. In einem Kurzvortrag stellten die Forscher…Mehr lesen