Schritthalten im Leipziger Westen – das 7. Innovationsnetzwerk zum Thema „Wachstum“ Der 28. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen war bereits im Social Impact Lab zu Gast.

Mit der wachsenden Stadt Leipzig erlebt auch die Wirtschaft insgesamt einen Aufschwung. Das heißt für jedes einzelne Unternehmen zugleich, mit der Entwicklung schritthalten zu müssen. Freiräume werden enger, Mieten steigen. Das bringt auch im Leipziger Westen viele Unternehmer aus dem Bereich Sozialunternehmer, Kultur- und Kreativwirtschaft in Schwung.

Im Rahmen des 7. Innovationsnetzwerks Leipziger Westen bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Social Impact Lab einen besonderen Schwerpunkt für bestehende Unternehmen aus diesen Bereichen, die gemeinsam mit anderen in einem moderierten Format daran arbeiten wollen, zu wachsen. Wir fragen:

  •         Wo liegen die Probleme beim Wachstum?
  •         Welche Wachstumshindernisse und -hürden liegen vor?
  •         Wie können Wachstumshindernisse und -hürden überwunden werden?

Wann:

  1. November 2017, 14:00 – 18:00 Uhr

Wo:

Social Impact Lab
Weißenfelser Str. 65H
04229 Leipzig

Voraussetzungen

  •    Unternehmen aus dem Leipziger Westen
  •    je ein Teilnehmer pro Unternehmen
  •    „stabiles“ unternehmerisches Wachstum
  •    Unternehmen besteht seit mindestens einem Jahr
  •    Vorzugsweise aus dem Kultur- und Kreativwirtschaft und Sozialunternehmen

Moderation:

Claudia Richardt (FREIE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG) und Frank Lemloh (Social Impact Lab)

Melden Sie sich formlos unter coaching@freie-wirtschaftsfoerderung.de unter dem Stichwort: Innovationsnetzwerk “Wachstum” an oder nutzen Sie das Anmeldeformular.

Schlagworte:

Von Moritz Schefers

Moritz Schefers ist Kommunikations-wissenschaftler und Medienstratege. Themenschwerpunkte hier im Blog: Marketing und Kommunikation.