Gemeinsam weiter denken  – Beim 12. Innovationsnetzwerk Gemeinsam innovativ sein: Beim Innovationsnetzwerk.

Für ein paar Stunden aus dem Alltag des Unternehmens auszusteigen, schafft neue Perspektiven. Ganz bewusst Unternehmen stellen wir Unternehmen auf den Kopf und schauen, was noch alles möglich ist. Ideen generieren, Impulse geben, Ansätze entwickeln, Lösungen testen – das kann man am besten mit Gleichgesinnten. In vertraulichem Rahmen stellen Sie beim Innovationsnetzwerk sich und Ihr Angebot einer kleinen Expertenrunde vor.

Kostenloses Seminar für Gründer und Unternehmer

Das systemische Design-Thinking-Seminar unter Moderation von Claudia Richardt baut in drei Phasen auf den Ideen und Gruppendynamik der Mitwirkenden auf. Von 14 bis 18 Uhr machen wir uns mit vielen intensiven Einheiten daran, am Ende des Tages konkret die nächsten Schritte zu sehen. So lernen Sie, wie man die eigenen Herausforderungen einmal ganz anders angehen kann.

Interessierte Teilnehmer aus dem Leipziger Westen können sich hier unkompliziert und kostenlos anmelden.

„Business Development mit Design Thinking“ – Was erwartet Sie?

Hier geht es um die schnelle und einfache Generierung der besten Ideen und Lösungen für

– Neu- und Weiterentwicklung von Produkten
– Produktivitätssteigerung und Prozessoptimierung
– Kundenansprache & Marketing
– Kostenreduzierung und Fehlervermeidung
– Lernen von Kreativitätstechniken

Wann und wo?

Der Workshop findet am Montag, 05.11.2018 von 14 bis 18 Uhr im Stadtteilbüro Leipziger Westen, Karl-Heine-Straße 54 statt.

Das sagen frühere TeilnehmerInnen:

„Ich fand’s super. Es war eine sehr inspirierende Mischung der Teilnehmer und ich hab viel für meine Ideenentwicklung und mein Unternehmersein mitgenommen.“

Ulrike Biller, HoopCityLeipzig

„Die Teilnahme am Workshop hat Spaß gemacht, ich habe viele neue Anregungen bekommen und habe danach meinen nächsten Schritte sehr viel konkreter im Blick. Weiter so!“

Dagmar Zabel, rentZabel

„Im Workshop werden die Fäden verknüpft, die schon da sind, aber lose herumhängen. Obwohl man selbst weiß, was man so hat, bringt man es oft nicht selbst so zusammen. Im Workshop wird schnell gedacht, assoziiert, zu neuen Taten ermutigt.“

Jana Dichelle

Schlagworte:

Von Frank Basten

Frank Basten ist Diplom Betriebswirt (FH), seit über 20 Jahren als Unternehmenscoach für KMU und Projektmanager für öf­fent­li­che Wirtschaftsförderung tä­tig und pu­bli­ziert hier zu al­len Themenbereichen der FREIEN WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG.