Großes Jubiläum: Der Unternehmerstammtisch Leipziger Westen feiert den 50. bei Egenberger Lebensmittel Egenberger Lebensmittel ist Gastgeber des 50. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen. Foto: Egenberger

Wie bereits ange­kün­digt fei­ern wir am 2. Sep­tem­ber die 50. Aus­ga­be des Unter­neh­mer­stamm­tisch Leip­zi­ger Wes­ten, und zwar bei Egen­ber­ger Lebens­mit­tel

Egenberger Lebensmittel: Mehr als Einzelhandel

Denn wir wol­len vor allem ansto­ßen auf bei­na­he zehn Jah­re wirt­schaft­li­che Stadt­ent­wick­lung und eine viel­ver­spre­chen­de Zukunft. Wo gin­ge das bes­ser als bei einem alt­ein­ge­ses­se­nen, gut ver­netz­ten Geträn­ke­han­del?

Julia Wolff und Thi­lo Egen­ber­ger machen den Anfang und stel­len Kon­zept und Geschich­te ihres Unter­neh­mens vor, das eigent­lich so viel mehr ist als ein Lebens­mit­tel­han­del. Wei­ter soll an die­ser Stel­le nichts ver­ra­ten wer­den. Einen Ein­blick gibt es auf der Web­site, aber wir kön­nen ver­spre­chen: Das ist auch nur ein klei­ner Aus­schnitt.

Anekdoten und Erkenntnisse aus zehn Jahren wirtschaftlicher Stadtentwicklung

Beson­de­rer Dank geht an Kars­ten Ger­kens, ehe­ma­li­ger Amts­lei­ter des Amtes für Stadt­er­neue­rung und Woh­nungs­bau­för­de­rung (ehe­mals ASW, heu­te AWS), der sei­ne Sicht auf den Stel­len­wert des Pro­jekts für das Quar­tier schil­dert und eini­ge Anek­do­ten aus den Anfangs­jah­ren parat hat.

Bevor wir schließ­lich einen Rund­gang durch die ver­schie­de­nen Berei­che des Egen­ber­ger Lebens­mit­tel­kos­mos bekom­men, wol­len wir über den Leip­zi­ger Wes­ten aus Unter­neh­mer­sicht dis­ku­tie­ren. Dazu freu­en wir uns auf eine bun­te Talk­run­de mit lang­jäh­rig eta­blier­ten „Leip­zi­ger West­lern“ wie der Wer­be­agen­tur Art­kol­cho­se, jun­gen und wach­sen­den Unter­neh­men wie der Auwald Destil­le und Existengründer*innen im Auf­bau wie LIE­BER LOSE. Auch die Wirt­schafts­för­de­rung der Stadt Leip­zig wird dabei zu Wort kom­men.

What’s next, Unternehmerstammtisch?

Wir wol­len uns gemein­sam fra­gen, wel­che Spu­ren der Unter­neh­mer­stamm­tisch hin­ter­las­sen hat und wie es im nächs­ten Kapi­tel wei­ter­geht.  

Termin

Mon­tag, 2. Sep­tem­ber 2019; 18:30, Ende offen

Gastgeber

Egen­ber­ger Lebens­mit­tel GmbH
Markran­städ­ter Str. 8
04229 Leip­zig
www.egenberger-lebensmittel.de

Titel

Wirt­schafts­fak­tor Leip­zi­ger Wes­ten – Eine Erfolgs­ge­schich­te mit rosi­ger Zukunft?

Moderation

Frank Bas­ten

Inhalt

    1. Vor­stel­lung Egen­ber­ger Lebens­mit­tel
      Grün­dungs­ge­schich­te, USP des Kon­zepts
      (Thi­lo Egen­ber­ger, Geschäfts­füh­rer Egen­ber­ger Lebens­mit­tel GmbH)
    2. Impuls­vor­trag
      Kars­ten Ger­kens, Amts­lei­ter a.D. des Amtes für
      Stadt­er­neue­rung und Woh­nungs­bau­för­de­rung (ASW)
    3. Podi­ums­dis­kus­si­on
      1. Thi­lo Egen­ber­ger
      2. Kars­ten Ger­kens
      3. Fran­zis­ka Frank, LIE­BER LOSE i.G.
      4. Sarah Stil­ler, AUWALD Destil­le GbR
      5. Andre­as Geis­ler, Geschäfts­füh­rer Art­kol­cho­se GmbH
      6. Bri­git­te Brück, Abtei­lungs­lei­te­rin Medi­en, Mes­se und Logis­tik, Wirt­schafts­för­de­rung, Stadt Leip­zig
    4. Rund­gang
    5. Netz­wer­ken & Fei­ern

Mel­den Sie sich bis zum 28. August 2019 unter coaching@freie-wirtschaftsfoerderung.de zur Ver­an­stal­tung an. Die­se Ein­la­dung kön­nen Sie auch ger­ne an ande­re inter­es­sier­te Unter­neh­me­rIn­nen wei­ter­lei­ten.

Schlagworte:

Von Frank Basten

Frank Basten ist Diplom Betriebswirt (FH), seit über 20 Jahren als Unternehmenscoach für KMU und Projektmanager für öf­fent­li­che Wirtschaftsförderung tä­tig und pu­bli­ziert hier zu al­len Themenbereichen der FREIEN WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG.