Gemeinsam ist es einfacher! 61. U-Stammtisch 61. Unternehmer:innen Stammtisch Leipziger Westen, Frank Basten

Kurzinfo zur Veranstaltung

Datum

29.11.2021 um 18:30 Uhr

Titel

Gemeinsam ist es einfacher

Ort

Gastgeber

Online

Themen

1. Impulse aus der Wirtschaftsförderung, Stadt Leipzig
Anja Hähle-Posselt, Abteilungsleiterin unternehmensnahe Dienste

2. Impulse aus der Gruppe und interaktiver Austausch
Kurzbeiträge u.a. von:
Sebastian Billhardt, Geschäftsführer ROTOR BIKES GmbH
Sebastian Seckfort, Inhaber Antiquariat Bookfarm 

Dokumente

Interaktiv haben wir uns ausgetauscht und gegenseitig unterstützt. Vertiefende Einblicke in die aktuelle Förderlandschaft der Stadt Leipzig und Best Practice Beispiele bildeten die Grundlagen zu ausgiebigen Diskussionen und boten verschiedene Kooperationsansätze. Wie ist der Stand der lokalen, städtischen Förderung? Was gibt´s Neues zum Mittelstandsförderprogramm? Wie geht es im Jahr 2022 weiter? Wie sieht es bei den Unternehmen aus?

Vorstellungsrunde –  Erwartungshaltung

Im kleinen, interaktiven Austausch wurden die folgenden Erwartungen zur heutigen Veranstaltung „Gemeinsam ist es einfacher“ von den Teilnehmenden geäussert:

  • über Tellerrand schauen
  • neue Impulse
  • neue Infos
  • Revue passieren lassen, wie das Jahr war
  • mitbekommen, was andere Unternehmer so machen
  • mitbekommen, wie andere mit der Krise umgehen
  • Anregungen für Neugründung bekommen

Vorstellung der Fördermaßnahmen 2021 und 2022, Anja Hähle-Posselt,
Amt für Wirtschaftsförderung Stadt Leipzig

  • 259 bewilligte Anträge in 2021 bei einem Fördervolumen von ca. 2,25 Mio. €, durchschnittlich ca. 8.700 €
  • Verteilung in 4 Förderbereiche:
    • Nachhaltiges Wachstum
    • Sichern in der Krise
    • Prämie für innovative Gründer
    • Meistergründungsprämie
  • Neue Fördermaßnahmen für 2022
    • Gründungsförderung: Wachstum, lebendige Gründerszene, Wettbewerb und Arbeitsplätze
    • Zentrenfonds: Belebung der Innenstadt, Magistralen und Stadtteilzentren

Weitere Informationen zum Förderprogramm 2022 gibt es in der Präsentation, sowie auf den Internetseiten der Wirtschaftsförderung zum Mittelstandsprogramm und über den direkten Weg: Tel 0314 123 5885 oder wirtschaft@leipzig.de

Von Unternehmen für Unternehmen

Sebastian Billhardt, Rotor Bikes GmbH

„Netzwerken ist gerade in der heutigen Zeit sehr wichtig geworden. In einer Zeit, in der man sich ständig neu erfinden muss, ist der Austausch besonders wichtig. Ohne die Hilfe und Unterstützung durch regionale und überregionale Netzwerke läuft gar nichts mehr.

Man muss schauen, wie man trotz Lieferengpässe überlebt. Du hast momentan keine Chance, wenn Du lange überlegst; Du musst jetzt die Ware bestellen, ob Du sie momentan brauchst oder nicht, volles Risiko also mit hoher Vorfinanzierung.

Unser Team haben wir in den vergangenen Monaten erweitert. Nun ist die Aufgabe, die Motivation einzelner Mitarbeiter herauszufinden, zu erkennen, was die Mitarbeiter antreibt – eine immense Herausforderung. Führung lernen.“

Sebastian Seckfort, Antiquariat Bookfarm

„Wir sehen uns als Gewinner der letzten zwei Jahre. Als Versandhandel lief das Geschäft sehr gut. Wir sind unabhängig und nicht auf vor-Ort-Geschäfte angewiesen. Dennoch sind auch wir in das finanzielle Risiko gegangen (Kauf und Erweiterung von Lagerhallen etc.), aber das macht ja auch das Agieren als Unternehmer aus und ist ja auch das Schöne daran. Wenn man sich seinen Traum erfüllen und leben will, muss man jetzt mutig sein. Zudem muss man sich ein gutes Team aufbauen und den Mitarbeitern vertrauen.

Unsere Prozesse optimieren wir und kümmern uns aktuell um KI-Lösungen. Das sind dann auch u.a. die Lernprozesse, die wir durchlaufen haben.“

Termine U-Stammtisch 2022

62. U-Stammtisch am 28.02.2022
63. U-Stammtisch am 04.04.2022
64. U-Stammtisch am 20.06.2022
65. U-Stammtisch am 05.09.2022
66. U-Stammtisch am 28.11.2022
jeweils Montags, 18:30 Uhr

Impressionen

Schlagworte: , , ,

Von Frank Basten

Frank Basten ist Diplom Betriebswirt (FH), seit über 20 Jahren als Unternehmenscoach für KMU und Projektmanager für öf­fent­li­che Wirtschaftsförderung tä­tig und pu­bli­ziert hier zu al­len Themenbereichen der FREIEN WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG.