Finanzierung von Sozialunternehmen beim Leipzig Impact Finance Day Das Social Impact Lab fördert Sozialunternehmen. Foto: 28. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen

Wenn anstel­le von Gewinn­ma­xi­mie­rung der Nut­zen für die Gesell­schaft im Vor­der­grund steht, spricht man von einem Sozi­al­un­ter­neh­men – oder Soci­al Entre­pre­neurship. Die Zahl der Grün­der und Unter­neh­mer in die­sem Bereich ist in den letz­ten Jah­ren ste­tig gestie­gen. Auch, weil für immer mehr Men­schen der Sinn ihrer Arbeit im Mit­tel­punkt steht.

Auch Sozi­al­un­ter­neh­mer sind häu­fig für die Grün­dung auf frem­des Start­ka­pi­tal ange­wie­sen. Dass neben der wirt­schaft­li­chen Trag­fä­hig­keit ein sozia­les Ziel im Zen­trum der Geschäfts­idee steht, ändert auch die Rah­men­be­din­gun­gen für Geld­ge­ber wie Ban­ken, Inves­to­ren oder Crowd-Fun­der.

Leipzig Impact Finance Day bringt Gründer und Investoren zusammen

Beim Leip­zig Impact Finan­ce Day am 5.Oktober 2017 von 10 bis 19 Uhr kön­nen sich alle Inter­es­sier­ten mit den The­men der Finan­zie­rung aus­ein­an­der­set­zen. Damit brin­gen die Ver­an­stal­ter HHL, Soci­al Impact Lab und Spin­Lab die han­deln­den Akteu­re zusam­men und inge­samt 14 Red­ner wer­den ihre Exper­ti­se zum Soci­al Entre­pre­neurship bei­steu­ern. Die Kar­ten kos­ten regu­lär 60 Euro, für Star­tups und Stu­den­ten 15 Euro.

Speakers

  • Nor­bert Kunz, CEO, Soci­al Impact gGmbH
  • Bernd Klos­terk­em­per, Inv. Direc­tor, Anan­da Soci­al Ven­ture Fund
  • Fran­zis­ka Schae­fer­mey­er, Invest­ment Mana­ger, Ten­gel­mann Ven­tures
  • Nina Cej­nar, Pro­gram Enga­ge­ment, Asho­ka
  • Dirk Mül­ler-Remus, Foun­der, Auti­con and Diver­si­con
  • Vivek Velamu­ri, Pro­fes­sor of Entre­pre­neurship and Tech­no­lo­gy Trans­fer, HHL
  • Eric Weber, MD and Co-Foun­der Spin­Lab
  • Mar­kus Sauer­ham­mer, Chair­man, Soci­al Entre­pre­neurship Net­work
  • Ste­phan Popp, MD, Crowd­fun­ding Cam­pus
  • Salah Said, Soci­al Impact gGmbH
  • Ryan Litt­le, Princi­pal, RGL Stra­te­gie
  • Manue­la Rich­ter-Wer­ling, Foun­der Irr­sin­nig mensch­lich e.V.
  • Mar­cus Bitt­ner, MD, Soci­al Impact Lab Leip­zig
  • Mar­cell Hein­rich, Foun­der, Hero Socie­ty

1.000 Euro Preisgeld beim Impact Award

Kurz­ent­schlos­se­ne Sozi­al­un­ter­neh­mer kön­nen außer­dem an einer Preis­ver­lei­hung teil­neh­men. Wer sich kurz­fris­tig noch für den Impact Award anmel­den will, hat bis zum 29. Sep­tem­ber Zeit, sich anzu­mel­den. Es win­ken 1.000 Euro Preis­geld für das bes­te Start­up im Bereich Sozi­al­un­ter­neh­men.

Ort

Alter Ver­la­de­bahn­hof
Was­ser-Stadt-Leip­zig e.V.
Indus­trie­str. 72, 04229 Leip­zig

Gemeinsam am Wachstum arbeiten

Beson­ders an bereits bestehen­de Unter­neh­men aus dem Bereich Sozi­al­un­ter­neh­men oder Kul­tur- und Krea­tiv­wirt­schaft rich­tet sich die sieb­te Aus­ga­be des Inno­va­ti­ons­netz­werks am 6. Novem­ber 2017. Dabei wird es in Zusam­men­ar­beit mit dem Soci­al Impact Lab auch dar­um gehen, wie sta­bi­les Wachs­tum erreicht wer­den kann.

 

 

 

 

 

Schlagworte: , , , , ,

Von Moritz Schefers

Moritz Schefers ist Kommunikations-wissenschaftler und Medienstratege. Themenschwerpunkte hier im Blog: Marketing und Kommunikation.