Einladung zum 51. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen bei Fedor Gross

Beim letz­ten Unter­neh­mer­stamm­tisch im Jahr 2019 bege­ben wir uns auf eine klei­ne Zeit­rei­se. Der lang­jäh­ri­ge Tra­di­ti­ons­be­trieb Fedor Gross Eisen­wa­ren ist vor bald vier Jah­ren in ein neu­es Kon­zept über­führt wor­den. Das Grün­dungs­jahr des Ladens für Schrau­ben, Nägel, Werk­zeu­ge und sons­ti­gen Hand­werks­be­darf an der Joseph­stra­ße liegt heu­te bereits 115 Jah­re zurück.

Fedor Gross: Vom Betrieb zum Verein

Mitt­ler­wei­le wird der ehe­ma­li­ge Fami­li­en­be­trieb aber von einem Kol­lek­tiv geführt. Der Ver­ein ret­te­te das alt­an­säs­si­ge Unter­neh­men 2016 vor der Schlie­ßung. Wir freu­en uns, aus ers­ter Hand vom erfolg­rei­chen Crowd­fun­ding, einer geför­der­ten Umbau­maß­nah­me im Jahr 2017 und von der unge­wöhn­li­chen Unter­neh­mens­über­ga­be zu hören, mit der sich die heu­te rund 7-köp­fi­ge Grup­pe auch für einen Preis bewor­ben hat.

Das Team Fedor Gross führt durch die weite Welt der Schrauben

Im Anschluss an die viel­sei­ti­ge Geschich­te des Ladens hören wir einen fach­li­chen Impuls­vor­trag über „Die wei­te Welt der Schrau­ben“. Inno­va­ti­on und Ver­än­de­rung machen bekannt­lich an der Tür­schwel­le zu klei­nen Betrie­ben mit loka­lem Kun­den­kreis nicht halt. Hin­zu kommt, dass sich auch tech­nisch bei den Bedar­fen vom Hob­by-Hand­wer­ker bis zur Bau­in­dus­trie eini­ges tut. In die­sem Zusam­men­hang hören wir vom Kol­lek­tiv, was es auf dem Kern­ge­biet von Fedor Gross, dem Schrau­ben­markt, Neu­es gibt.

Termin

Mon­tag, 25. Novem­ber 2019; 18:30 bis ca. 21/22 Uhr

Gastgeber

Fedor Gross Eisen­wa­ren
Joseph­stra­ße 47
04177 Leip­zig
fedorgross.de

Titel

„Eisen­wa­ren aus Lin­denau: Jede Schrau­be zählt!“

Moderation

Frank Bas­ten

Inhalt

    1. Vor­stel­lung Fedor Gross
      Vom Fami­li­en­be­trieb zum Ver­ein: Chan­ge Manage­ment im Kol­lek­tiv am Bei­spiel eines ört­li­chen Fach­han­dels
      (Team Fedor Gross)
    2. Impuls­vor­trag „Die wei­te Welt der Schrau­ben“
      (Team Fedor Gross)
    3. Rund­gang
    4. Netz­wer­ken

Mel­den Sie sich bis zum 20. Novem­ber 2019 unter coaching@freie-wirtschaftsfoerderung.de zur Ver­an­stal­tung an. Die­se Ein­la­dung kön­nen Sie auch ger­ne an ande­re inter­es­sier­te Unter­neh­me­rIn­nen wei­ter­lei­ten.

Schlagworte:

Von Frank Basten

Frank Basten ist Diplom Betriebswirt (FH), seit über 20 Jahren als Unternehmenscoach für KMU und Projektmanager für öf­fent­li­che Wirtschaftsförderung tä­tig und pu­bli­ziert hier zu al­len Themenbereichen der FREIEN WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG.