Einladung zum 49. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen bei Glas & Bohne Unternehmerstammtisch Leipziger Westen. Foto: Glas & Bohne

Felix Fren­zel ist seit über zwei Jah­ren Gast des Unter­neh­mer­stamm­tisch Leip­zi­ger Wes­ten. Eröff­net hat er sei­nen unge­wöhn­li­chen Opti­ker­la­den Glas & Boh­ne gemein­sam mit sei­nen Mit­strei­tern Chris­toph und Resi. Das Geschäft an der End­ers­stra­ße öff­ne­te sei­ne Pfor­ten ein gutes Jahr spä­ter. Umso inter­es­san­ter war es für uns, die Grün­dung von Beginn an mit­zu­be­kom­men. Auch beim ers­ten Inno­va­ti­ons­netz­werk nahm Felix mit Chris­toph teil. Wir freu­en uns, alles über die Idee, ihre Ent­wick­lung, die nöti­gen Umbau­maß­nah­men im Laden und das beson­de­re am Kon­zept des Opti­kers mit inte­grier­tem Café und Plat­ten­la­den zu hören. Seit April 2018 ist er in der unschein­ba­ren, ver­kehrs­be­ru­hig­ten Ecke für Kun­den geöff­net. Eine Gegend in der zwei­ten Rei­he mit viel Poten­ti­al!

Unscheinbare Ecken: Glas & Bohne, Hocus Pocus und mehr

Schräg gegen­über hat mitt­ler­wei­le Hocus Pocus einen gan­zen Laden über­nom­men. Erst waren Robert Mar­tin und sei­ne Frau The­re­sa Döp­ping noch Unter­mie­ter des ehe­ma­li­gen Vege­le. Jetzt ver­kau­fen die bei­den auf der gan­zen Laden­flä­che des Eck­ge­schäfts. Im Ange­bot haben die bei­den teils selbst­ge­mach­te, teils kura­tier­te Klei­nig­kei­ten. Von Papier­wa­ren über Klei­dung bis zu Schmuck und Deko. Mit viel Lie­be zum Detail und hohem Ein­horn-Fak­tor. Wel­che Wege die bei­den vom Zau­ber­buch bis zum eige­nen Geschäft genom­men haben, erzäh­len sie am bes­ten selbst.

Unternehmerstammtisch 4.0: Ein Zwischenstand

Zum Abschluss wer­den wir zum The­ma Unter­neh­mer­stamm­tisch 4.0 infor­mie­ren. Wie geht es wei­ter mit dem Netz­werk­kon­zept, wenn die För­der­mit­tel weg­fal­len? Im Mit­tel­punkt steht der Zwi­schen­stand, der auf dem 14. Inno­va­ti­ons­netz­werk im Mai erar­bei­tet wur­de. Die Teil­neh­mer der Ver­an­stal­tung stel­len vor, wel­che Ansät­ze vor­han­den sind.

Termin

Mon­tag, 3. Juni 2019; 18:30 bis ca. 21/22 Uhr

Gastgeber

Team Glas & Boh­ne
Glas & Boh­ne GmbH & Co KG
End­ers­stra­ße 6
04177 Leip­zig
glas-bohne.de

Titel

Augen auf in der Nach­bar­schaft! Neue Grün­der­ge­schich­ten aus Lin­denau

Moderation

Frank Bas­ten

Inhalt

  1. Vor­stel­lung Glas & Boh­ne
    Grün­dungs­ge­schich­te, Umbau des Ladens, USP des Kon­zepts (Felix Fren­zel)
  2. Impuls­vor­trag Hocus Pocus
    “End­lich auf eige­nen Bei­nen” – Mei­len­stei­ne vom Zau­ber­buch bis zum eige­nen Laden (The­re­sa Döp­ping)
  3. Impuls­vor­trag Unter­neh­mer­netz­werk
    Inno­va­ti­on im Unter­neh­mer­netz­werk: Wie sieht der Unter­neh­mer­stamm­tisch 4.0 aus? (Frank Basten/Claudia Richardt)
  4. Dis­kus­si­on & Netz­wer­ken

Mel­den Sie sich bis zum 29. Mai 2019 unter coaching@freie-wirtschaftsfoerderung.de zur Ver­an­stal­tung an. Die­se Ein­la­dung kön­nen Sie auch ger­ne an ande­re inter­es­sier­te Unter­neh­me­rIn­nen wei­ter­lei­ten.

Von Moritz Schefers

Moritz Schefers ist Kommunikations-wissenschaftler und Medienstratege. Themenschwerpunkte hier im Blog: Marketing und Kommunikation.