Einladung zum 36. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen im PING PING Neu an der Karl-Heine-Straße in Plagwitz: das PING PING.

Die Gastgeber des 36. Unternehmerstammtisches empfangen uns erneut – allerdings in ihrem nächsten Ladenlokal – um ihr kulinarisches Konzept vorzustellen.

Außerdem werden wir ein weiteres Mal über die Netzwerke 2017 im Leipziger Westen sprechen: Mit dem Innovationsnetzwerk Leipziger Westen gibt es eine Ergänzung zum Unternehmerstammtisch in einem produktiven Workshop-Format. Über die neuen Ziele der Netzwerke, Teilnahmemöglichkeiten und Termine informieren wir Sie gerne, außerdem sind wir auf Ihre Ideen gespannt.

Termin

Montag, 28. November 2016; ca. 18:30 – 21/22:00 Uhr

Gastgeber

PING PING GmbH
Alexander G. Usunov & Max Faber
Karl-Heine Straße 59
04229 Leipzig
Website PING PING

Titel

Neue Herausforderungen – Gastronomie und Innovation im Netzwerk Leipziger Westen

Inhalt

  1. Vorstellung PING PING
    Einblicke in Entstehung, Aktuelles und Perspektive der jungen Gastronomen
    (Alexander G. Usunov & Max Faber)
  2. Netzwerke im Leipziger Westen 2017
    1. Neuausrichtung des Unternehmerstammtisch Leipziger Westen
    2. Innovationsnetzwerk Leipziger Westen: Allgemeine Informationen
      Ziele, Termine und Teilnahmebedingungen des neuen Workshop-Formats
      (Frank Basten, FREIE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG)
    3. „Systemisches“ Design-Thinking
      Ablauf, Format und Anmeldung zum ersten Innovations-Workshop
      (Claudia Richardt, FREIE WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG)
    4. Kreativnetzwerk „pro-working-pool“
      Vorstellung des Projektansatz zur Stärkung der Kreativen im Leipziger Westen
      (Thomas Schneider, Leipzig School of Design)
  3. Diskussion & Netzwerken

Melden Sie sich bis zum 23. November 2016 unter coaching@freie-wirtschaftsfoerderung.de zur Veranstaltung an. Diese Einladung können Sie gerne an andere interessierte UnternehmerInnen weiterleiten.

Schlagworte:

Von Moritz Schefers

Moritz Schefers ist Kommunikations-wissenschaftler und Medienstratege. Themenschwerpunkte hier im Blog: Marketing und Kommunikation.