Eigenkapital für Gründer: Altmaier fördert besonders Sozialunternehmen Gründer von sozialen Unternehmen können mit den Mikromezzaninfonds Eigenkapital bekommen. Foto: pexels

Grün­der oder Grün­de­rin­nen brau­chen oft einen Kre­dit für die Unter­neh­mens­grün­dung. Ohne Sicher­hei­ten durch vor­han­de­nes Eigen­ka­pi­tal hat man bei der Bank meist einen schlech­ten Stand. Dem wir­ken die soge­nann­ten Mikro­mez­za­n­in­fonds ent­ge­gen. Das gab das Bun­des­wirt­schafts­mi­nis­te­ri­um bekannt.

Mikromezzaninfonds bringen Eigenkapital für Gründer

„Ohne Geld bleibt eine Idee oft­mals nur eine Idee. Das wol­len wir ändern. Mit dem Mikro­mez­za­n­in­fonds stär­ken wir die Eigen­ka­pi­tal­ba­sis von Unter­neh­me­rin­nen und Unter­neh­mern. Ihre Kre­dit­wür­dig­keit wird ver­bes­sert und sie erhal­ten den so wich­ti­gen Finan­zie­rungs­spiel­raum für ihre Ide­en und deren Umset­zung. Im Fokus des Mikro­mez­za­n­in­fonds ste­hen aus­ge­wähl­te Grup­pen. Wer ein gewerb­lich ori­en­tier­tes Sozi­al­un­ter­neh­men, ein umwelt­ori­en­tier­tes Unter­neh­men oder aus der Arbeits­lo­sig­keit grün­det, für den wur­den die Kon­di­tio­nen jetzt noch ein­mal deut­lich ver­bes­sert.“

Peter Alt­mai­er

Das Ange­bot ist beson­ders attrak­tiv für Grün­der und Unter­neh­men, wenn sie spe­zi­ell sozia­le Aspek­te bedie­nen. Wer Frau­en oder Zuwan­de­rer aus­bil­det, aus der Arbeits­lo­sig­keit grün­det oder beson­ders umwelt­ori­en­tiert ist, kann somit bis zu 150.000 Euro erhal­ten.

Weitere Fördermittel sind verfügbar

Erst­ma­lig hat das BMWi den Mikro­mez­za­n­in­fonds im Herbst 2013 auf­ge­legt. Im Som­mer 2018 wur­den die Mit­tel auf­ge­stockt. Daher ste­hen im Rah­men der aktu­el­len ESF-För­der­pe­ri­ode bis 2023 noch wei­te­re 120 Mil­lio­nen Euro zur Ver­fü­gung. Seit 2013 sag­te das Minis­te­ri­um deutsch­land­weit bereits mehr als 2.750 Betei­li­gun­gen mit einem Volu­men von mehr als 111 Mil­lio­nen Euro zu.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier. Wenn Sie eine Unter­neh­men grün­den möch­ten und Fra­gen haben oder eine Bera­tung brau­chen, spre­chen Sie uns ein­fach an.

Schlagworte: , ,

Von Frank Basten

Frank Basten ist Diplom Betriebswirt (FH), seit über 20 Jahren als Unternehmenscoach für KMU und Projektmanager für öf­fent­li­che Wirtschaftsförderung tä­tig und pu­bli­ziert hier zu al­len Themenbereichen der FREIEN WIRTSCHAFTSFÖRDERUNG.