Großes Jubiläum: Der Unternehmerstammtisch Leipziger Westen feiert den 50. bei Egenberger Lebensmittel
Egenberger lebensmittel ist Gastgeber des 50. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen. Foto: Egenberger

Großes Jubiläum: Der Unternehmerstammtisch Leipziger Westen feiert den 50. bei Egenberger Lebensmittel

Wie bereits angekündigt feiern wir am 2. September die 50. Ausgabe des Unternehmerstammtisch Leipziger Westen, und zwar bei Egenberger Lebensmittel!  Egenberger Lebensmittel: Mehr als Einzelhandel Denn wir wollen vor allem anstoßen auf beinahe zehn Jahre wirtschaftliche Stadtentwicklung und eine vielversprechende Zukunft. Wo ginge das besser als bei einem alteingesessenen, gut vernetzten Getränkehandel? Julia Wolff und Thilo Egenberger machen den Anfang und stellen Konzept und Geschichte ihres Unternehmens vor, das eigentlich so viel mehr ist als ein Lebensmittelhandel. Weiter soll an dieser Stelle nichts verraten werden. Einen Einblick gibt es auf der Website, aber…Mehr lesen
Unternehmerinnen! Jetzt bewerben für den Sächsischen Gründerinnenpreis 2020

Unternehmerinnen! Jetzt bewerben für den Sächsischen Gründerinnenpreis 2020

Der Gründerinnenpreis ist eine Auszeichnung für erfolgreiche sächsische Unternehmerinnen, die ein junges kleines oder mittelständisches Unternehmen führen. Ziel des jährlich vergebenen Preises ist es, die Existenzgründung von Frauen in der Öffentlichkeit sichtbar zu machen. Mehr Frauen in die Selbständigkeit! Der Preis soll dazu beitragen, ein gründerinnenfreundliches Klima in Sachsen zu verstetigen und den Strukturwandel in Sachsen vor dem Hintergrund der demografischen Herausforderungen insgesamt weiterzuentwickeln. Der Gründerinnenpreis soll Frauen ermutigen, in bestimmten Lebenssituationen über eine Existenzgründung nachzudenken und optimistisch den Weg in die Selbstständigkeit zu gehen. Wenn Sie noch nicht gegründet haben, aber eine…Mehr lesen
Eigenkapital für Gründer: Altmaier fördert besonders Sozialunternehmen
Gründer von sozialen Unternehmen können mit den Mikromezzaninfonds Eigenkapital bekommen. Foto: pexels

Eigenkapital für Gründer: Altmaier fördert besonders Sozialunternehmen

Gründer oder Gründerinnen brauchen oft einen Kredit für die Unternehmensgründung. Ohne Sicherheiten durch vorhandenes Eigenkapital hat man bei der Bank meist einen schlechten Stand. Dem wirken die sogenannten Mikromezzaninfonds entgegen. Das gab das Bundeswirtschaftsministerium bekannt. Mikromezzaninfonds bringen Eigenkapital für Gründer „Ohne Geld bleibt eine Idee oftmals nur eine Idee. Das wollen wir ändern. Mit dem Mikromezzaninfonds stärken wir die Eigenkapitalbasis von Unternehmerinnen und Unternehmern. Ihre Kreditwürdigkeit wird verbessert und sie erhalten den so wichtigen Finanzierungsspielraum für ihre Ideen und deren Umsetzung. Im Fokus des Mikromezzaninfonds stehen ausgewählte Gruppen. Wer ein gewerblich orientiertes Sozialunternehmen,…Mehr lesen
Save the date! Wir feiern den 50. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen
Der Unternehmerstammtisch Leipziger Westen feiert sein 50. Jubiläum.

Save the date! Wir feiern den 50. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen

Der Unternehmerstammtisch Leipziger Westen war 2019 schon bei RealLAB, in der Schaubühne Lindenfels und bei Glas & Bohne. Anschließend haben wir uns in die Sommerpause verabschiedet. Schon jetzt wollen wir Sie aber einladen, den 2. September ab 18.30 Uhr rot im Kalender zu markieren. Nach über neun Jahren wirtschaftlicher Stadtentwicklung feiern wir nämlich beim nächsten mal den 50. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen! Zum großen Jubiläum wollen wir daher mit Ihnen allen auf viele Kapitel der letzten Jahre schauen. Zahlreiche Unternehmen wurden gegründet. Manche sind dem Leipziger Westen entwachsen, andere mittlerweile wieder Geschichte. Freuen Sie…Mehr lesen
49. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen bei Glas & Bohne
Die Referenten des 49. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen bei Glas & Bohne.

49. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen bei Glas & Bohne

Trotz reichlich sommerlichen Temperaturen fanden sich mehr als 30 Teilnehmer zum Netzwerken bei Glas & Bohne. Denn einen Blick hatten die meisten bislang nur von außen auf das ungewöhnliche Optiker-Café geworfen. Felix Frenzel und sein Compagnon Christoph erzählten ihre Gründergeschichte. Ein kurzer, aber tiefer Einblick, wie schnell aus einer Idee zur richtigen Zeit mit einer Portion Mut etwas Langfristiges entsteht. Denn ein so investitionsintensives Vorhaben mit einigen kostspieligen Anschaffungen schüttelt man nicht eben so aus dem Ärmel. Glas & Bohne Glas & Bohne: Brillen, Vinyl & Kaffee Interessant war auch der Weg, den…Mehr lesen
Doppelt hält besser: Zwei kostenfreie Design-Thinking-Seminare im Juni
Beim Innovationsnetzwerk lernen wir, mit Design Thinking ausgetretene Pfade zu verlassen.

Doppelt hält besser: Zwei kostenfreie Design-Thinking-Seminare im Juni

Diesen Monat bieten wir zwei interessante Veranstaltungen rund um das Thema Design Thinking an. In beiden Seminaren finden Sie Ideen und Antworten auf die Frage nach der Zukunft Ihres Unternehmens. Und beide Events dienen zusätzlich der Vernetzung mit anderen Geschäftsleuten aus dem näheren Umfeld des Leipziger Westens. Beim Kompetenznetzwerk in Zusammenarbeit mit dem Hasso-Plattner-Institut (20. Juni) und beim 15. Innovationsnetzwerk Leipziger Westen (24. Juni). Kompetenznetzwerk: Voneinander lernen beim Business-Matching 20.6.2019, 14 – 18 Uhr Im Social Impact Lab treffen Leipziger Start-ups auf am Markt etablierte UnternehmerInnen. Gemeinsam werden wir neue Methoden kennenlernen. Unter Moderation von Martin Thalmeier…Mehr lesen
Unternehmerstammtisch 4.0: Wir entwickeln unser Netzwerk weiter
Gemeinsam innovativ sein: Beim Innovationsnetzwerk.

Unternehmerstammtisch 4.0: Wir entwickeln unser Netzwerk weiter

Die bisherige Förderung des Unternehmernetzwerks läuft am Jahresende aus – daher wollen wir gemeinsam mit allen Teilnehmern des Netzwerks an einem neuen Format arbeiten. Im Innovationsnetzwerk am 6. Mai (14-18 Uhr) widmen wir uns der Frage: Wie kann sich der Unternehmerstammtisch digital (und analog) weiterentwickeln? Welche Vorteile des Unternehmerstammtisches kann man digitalisieren?Welche Zusatznutzen können digitale Elemente schaffen, welche Probleme gelöst werden?Was muss in der "analogen" Welt bleiben?Wie sieht das technisch aus und welche Konsequenzen hat das aus Sicht der "User"? Diesen Fragen nähern wir uns mit Design Thinking. Design Thinking lernen und anwenden Die…Mehr lesen
Einladung zum 48. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen in die Schaubühne Lindenfels
Foto: Schaubühne Lindenfels / Sebastian Willnow

Einladung zum 48. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen in die Schaubühne Lindenfels

Wir freuen uns ganz besonders, im April einen Unternehmerstammtisch an einem der "dienstältesten" Orte des Leipziger Westens ausrichten zu dürfen. Denn die Schaubühne Lindenfels darf man zu den Pionieren des Unternehmergeists im Leipziger Westen zählen. Erfolgreiches Wagnis: Gründung eines Theaters in Plagwitz 1993 René Reinhardt (Künstlerischer Leiter und Vorstand) und Dr. Michael Schramm (Verwaltungsdirektor) der Schaubühne Lindenfels gAG, werden viel über die Historie des Hauses erzählen. Weitere Themen sind aktuelle Projekte und zukünftige Planungen. Anschließend bekommen wir eine Führung durch die historischen Räume. Kooperation & Netzwerken im Leipziger Westen Vor drei Jahren hat…Mehr lesen
Helft einer Schnapsidee auf die Sprünge! Crowdfunding-Aktion für die Auwald Destille
Sarah & Jo von der Auwald Destille

Helft einer Schnapsidee auf die Sprünge! Crowdfunding-Aktion für die Auwald Destille

Nicht nur Unternehmer aus dem Leipziger Westen haben vielleicht schon von PFFF & KRSCH gehört. Sarah und Jo haben gemeinsam vor zwei Jahren die Auwald Destille gegründet und verkaufen nun ihre aufgepeppte Version des Pfefferminz- und Kirschlikörs. Daher wollen die beiden damit jetzt "auf Tour gehen" und brauchen eure Unterstützung. "Es begann mit einer Schnapsidee! Wir wollten einen Pfefferminz- und Kirschlikör ohne Farbstoff, ohne künstliche Aromen und ohne Glitzer kreieren. Dafür mit viel Geschmack für echten Genuss, wenig Zucker und das ganze zu einem fairen Preis. So entstanden PFFF & KRSCH. Um als…Mehr lesen
Wir machen Frühjahrsputz im Kopf! Einladung zum Innovationsnetzwerk

Wir machen Frühjahrsputz im Kopf! Einladung zum Innovationsnetzwerk

Es dauert nicht mehr lang, dann werden Uhren umgestellt, T-Shirts aus dem Schrank geholt und schneller als man gucken kann ist der Frühling da. Für uns die beste Zeit des Jahres, auch den Kopf mal durchzulüften und frischen Wind in die Arbeit zu bringen. Gemeinsam neue Ideen entwickeln Beim kostenlosen Innovationsnetzwerk treffen sich Unternehmer aus dem Leipziger Westen in kleinen Gruppen, um eigene Projekte, Idee, neue Geschäftsmodelle oder die Herausforderungen des Unternehmeralltags mal aus neuen Perspektiven zu sehen. Alles was Sie brauchen, ist ein wenig Zeit und Lust, sich auf neue Denkweisen einzulassen. Für den kommenden…Mehr lesen
47. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen bei RealLAB
Norbert Raschke, Claudia Richardt, Frank Basten und Sandy Feldmann (v.l.n.r.)

47. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen bei RealLAB

Der erste Unternehmerstammtisch des Jahres stand unter dem Motto "einfach machen". Denn das RealLAB haben wir vor rund einem halben Jahr auch einfach gemacht: Um unter Realbedingungen Dinge auszuprobieren, Experimente zu wagen, neue Wege zu gehen. Mit diesem neuen Titel werden die Themen Netzwerken, Innovation und Beratung digitalisiert. Ohne den Begriff Digitalisierung überzustrapazieren: Wir wollen die Kompetenzen, die auch im Unternehmernetzwerk Leipziger Westen zum Tragen kommen, ortsunabhängig gestalten können. Das ist nicht nur technisch eine Herausforderung, sondern erfordert in vielerlei Hinsicht die Fähigkeit, sich einzulassen. RealLAB geht erste Schritte online Von den ersten…Mehr lesen
IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2019: Jetzt bewerben!

IQ Innovationspreis Mitteldeutschland 2019: Jetzt bewerben!

Bewerbungen für den 15. Clusterinnovationswettbewerb IQ Innovationspreis Mitteldeutschland können ab jetzt wieder für die Branchen Automotive, Chemie/Kunststoffe, Energie/Umwelt/Solarwirtschaft, Informationstechnologie und Life Sciences eingereicht werden. Die besten marktfähigen Innovationen sind mit je 7.500 Euro Preisgeld dotiert, der Gesamtsieger erhält ein Preisgeld in Höhe von 15.000 Euro. Alle Gewinner werden für ein Jahr Mitglied in der Europäischen Metropolregion Mitteldeutschland. Clustersieger erhalten zusätzlich umfangreiche PR-, Marketing- und Beratungsleistungen sowie einen Kurzfilm über ihre Innovation. Im Rahmen des mit rund 70.000 Euro dotierten IQ-Wettbewerbs finden auch die eigenständigen lokalen IQ Innovationspreise Halle (Saale), Leipzig und Magdeburg statt. Bewerber aus diesen Städten haben doppelte…Mehr lesen
Neue Gründungsoffensive gestartet!

Neue Gründungsoffensive gestartet!

Die Soziale Marktwirtschaft lebt von mutigen Unternehmerinnen und Unternehmern. Sie verdienen gesellschaftliche Anerkennung und breite politische Unterstützung. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI), der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) und der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) wollen die Unternehmenskultur in Deutschland stärken und mehr Menschen für unternehmerische Selbständigkeit motivieren. In einer gemeinsamen Erklärung heben sie sechs ausgewählte Punkte für die Förderung von Gründung und Unternehmensnachfolge und ein lebendiges Unternehmertum in Deutschland hervor. Gründerinnen und Gründer brauchen eine gute Idee. Sie…Mehr lesen
46. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen in den Lindenwerkstätten der Diakonie Leipzig
Frank Basten, Sebastian Kalies, Jeanette Schmidt, Henriette Grewling, Fred Umlauf, Claudia Richardt (v.l.n.r.)

46. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen in den Lindenwerkstätten der Diakonie Leipzig

Zum Abschluss des Jahres bekamen die Gäste des 46. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen einen Einblick in die zahlreichen Produktionstätten der Diakonie Leipzig. Werkstattleiter Fred Umlauf leitete den Abend mit einem Vortrag zu den verschiedenen Bereichen der Lindenwerkstätten ein. So konnten sich die Zuhörer ein Bild davon machen, was und auch wie viel die Arbeitnehmer trotz - oder besser - mit ihrer Beeinträchtigung produzieren. Denn am Ende des Abends konnten wir auf dem Rundgang durch die Räumlichkeiten live erleben, wie es in dem besonderen Betrieb aussieht. Neben einer neuen Perspektive auf unseren Begriff von Arbeit…Mehr lesen
Marketing-Club Leipzig sucht den Marketing-Meister 2018

Marketing-Club Leipzig sucht den Marketing-Meister 2018

Gutes Marketing ist der Schlüssel zum Erfolg und zum 21. Marketingpreis 2018. Der Marketingpreis zeichnet clevere und erfolgreiche Marketingkonzepte aus und wird damit für die Preisträger ebenfalls zum Erfolg bringenden Marketingsymbol. Es können sich kleine, mittlere und große Unternehmen jeweils getrennt um den Preis bewerben. Prämiert werden gute und schlüssige Marketingmaßnahmen, die erfolgreich umgesetzt wurden. Bewerben können sich Personen, Institutionen oder Unternehmen. In den folgenden Kategorien werden die Konzepte prämiert: – Bester Marketing-Newcomer – Bestes Marketing im Handwerk – Marketingpreis Leipzig Abgabefrist ist der 11.11.18! Verliehen wird der Preis vom Marketing-Club Leipzig e.V.…Mehr lesen