25. Unternehmerstammtisch Leipziger Westen bei *betourt

Kurzinfo zur Veranstaltung

Datum

08.09.2014 um 18:30 Uhr

Titel

*be tourt stellt sich vor

Ort

betourt @ studiodelta
Demmeringstraße 57
04177 Leipzig
http://www.studiodelta.de/


Gastgeber

*be tourt
Katja Thieme

http://www.betourt.de

Moderation
Frank Basten

Themen

I. Begrüßung & einführende Worte zum Abend
II. Vorstellungsrunde
III. a) Cross-Golf – „nearest to the pin“
III. b) Geocaching – Miterleben im Praxistest
IV. *betourt – Outdoor-Touren und Events
VI. Diskussion und offenes Netzwerken

Dokumente

Die ca. 25 Teilnehmer kamen auch dieses Mal aus unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft u. bildeten einmal mehr die Vielfalt der Wirtschaftszweige im Leipziger Westen ab: Kommunikation, IT, Medienpädagogik, Gesundheitswesen, Bildende Kunst, Fotografie, Text, Grafikdesign, Industriedesign, Coaching, Consulting, , Mediation, Personalwesen.

Unter der Anleitung von Katja Thieme, Inhaberin von *betourt und Anne Zimmermann versuchten sich die Teilnehmer im Henriettenpark in Cross-Golf. von links: Anne Zimmermann und Katja Thieme, Inhaberin *betourt „Gespielt wird mit einer ungefährlichen Softballvariante, dem sogenannten „almost“-Golfball. Dieser ist auffällig leichter, aber dennoch weist der Ball die Flugeigenschaften eines richtigen Golfballs auf.“

Crossgolf – das funktioniert auch ohne jemals einen Golfschläger in der Hand gehabt zu haben – die nötigen Grundtechniken werden beim Spiel erlernt. Es dreht sich einzig und allein um den Spaß am Spielen im Grünen. Die Gestaltungsmöglichkeiten für z.B. Firmenevents sind enorm: vom Golfball bis hin zum unternehmerischen Mehrwert, der mit Cross-Golf erreicht werden kann. Die Förderung der Kommunikation, Initiierung von Teambuildingprozessen sind nur einige Beispiele für eine spielerische Annährung an unternehmensrelevante Faktoren.

Nach der Einführung zum Cross-Golf wurden die Teilnehmer zum Geocaching – einer Art elektronischer Schatzsuche – eingeladen. Es erfolgte zunächst eine technische Einweisung in die GPS-Geräte. Mit Hilfe dieser Empfänger war es die Aufgabe der drei Gruppen, die verborgenen Stationen an denen die Hintergrundgeschichte erzählt wurde, ausfindig zu machen und die darin beschriebenen Aufgaben zu lösen.

Nach dem Praxistest von Cross-Golf und Geocaching referierte Katja Thieme – Geschäftsführerin von *betourt – über ihr im September 2010 gegründetes Unternehmen. Neben der Entwicklung der Idee, dem Schreiben des entsprechenden Konzeptes und Businessplans haben die Unterstützung durch das soziale Umfeld, ein durchdachtes Marketingkonzept, Pressearbeit und unterschiedliche Finanzierungsmodelle, wie u.a. Crowdfunding zur erfolgreichen Etablierung des Unternehmens am Markt beigetragen. (Weitere Informationen siehe Vortrag in pdf-Format.) Unternehmerische Überzeugung: „Individualität des Produktes/der Dienstleistung ist entscheidend. Kooperationen mit anderen Unternehmen sind wichtig, um weiter zu kommen und sein Geschäftsmodell weiterzuentwickeln.“

 

Schlagworte:

Von Moritz Schefers

Moritz Schefers ist Kommunikations-wissenschaftler und Medienstratege. Themenschwerpunkte hier im Blog: Marketing und Kommunikation.